Fette Penne

Wie ist mein Himmel über Berlin? Grau! Denn es ist noch das Grau des letzten Jahres. Dieses Jahr begann anstrengend und hört nun anstrengend auf. Dazwischen lag ein griechisches Drama. Ach was, zig! – Monatelang keinen Schlaf, wochenlang keine Nähe. Dann plötzlich pausenlose Nähe und Schlaf den ganzen Tag. Kurz darauf wieder nichts davon. Schließlich China, mit einem Schlag tausende Kilometer weit weg katapultiert von meiner Familie. Und nach China kam wieder das Nichts. Jetzt also Berlin, vorgesehen als Startrampe des Phoenix. Doch noch hat der Flammenvogel die graue Firnis nicht abschütteln können.  (mehr …)

Advertisements